Häufig gestellte Fragen

Wieso funktioniert naturtrip.org nur in Berlin und Brandenburg?

Wir können den neuen Service von naturtrip.org dort ausrollen, wo wir die Fahrplandaten und den touristischen Content haben. Diese Zutaten haben wir schon für viele Regionen in Deutschland. Freut euch also auf bald weitere schöne Ecken, wo Ausflüge mit Öffis bald kinderleicht werden.

Ich will zu einem bestimmten Ziel, wieso kann ich das nirgendwo eingeben?

Das ist ja das Revolutionäre an naturtrip.org, bei uns muss man das Ziel nicht wissen, sondern nur den Startpunkt eingeben. Wer schon weiß wo er hin will, braucht naturtrip.org nicht, der geht zu Bahn.de oder jeder anderen ÖPNV-App.

Wenn du ungefähr weißt, wo du hinwillst, also z.B. zum Schwielowsee, dann gib im Suchfeld irgendwas ein, z.B. „Wasser“, dann kommst du zur Karte und auf der siehst du dann die ganzen Tipps, die um den Schwielowsee herum eingetragen sind.

Ich habe einen Tipp hochladen, aber der erscheint nicht auf der Map.

Geduld, Geduld! Unsere Redaktion checkt immer jeden Tipp, wählt Fotos aus, redigiert die Texte, das kann ein paar Tage dauern, geht manchmal aber auch sehr schnell. Wir geben immer bescheid, wenn der Tipp online ist.

Was macht gute Fotos aus? Kann ich auch Handyfotos hochladen?

Klar, auch Handybilder können gut sein, wichtig sind uns diese Punkte:

Hochauflösend

naturtrip.org lebt von den vielen großen, schönen Fotos, die in einer Diashow/Slideshow auf der Detailseite zu jeden einzelnen Freizeittipp gezeigt werden. Bilder unter 1 MB erscheinen in diesem Format oft pixelig. Gute Bilder sind also möglichst große Bilder. Unsere Software „schafft“ bis zu 10 MB Bilder und rechnet sie dann automatisch kleiner. Bei großen Bildern dauert das Hochladen immer etwas länger.

Attraktiv

Es sollten keine gestellten Hochglanz-Katalog-Image-Bilder sein mit fröhlichen Menschen in toller Umgebung. Aber es sollten durchaus Fotos sein, die Lust machen, sofort hinzufahren.

Aussagekräftig

Am besten ist, wenn man zu jedem Freizeittipp gar keinen Text braucht. Auf den Bildern ist schon alles zu sehen, was es dort gibt.

Sonnig

An bewölkten und regnerischen Tagen hat keiner Lust auf einen Ausflug ins Grüne. Und man will auch keine Fotos sehen, wo der Himmel duster und regenverhangen ist. Auch wenn wir wissen, dass das Leben nicht eitel Sonnenschein ist – auf naturtrip.org scheint immer die Sonne. Und die meisten Ausflüge werden ja bei schönem Wetter gemacht, dann scheint dort beim Ausflugsziel ja auch wirklich die Sonne.

Die Gebäude und das ganze Drumherum

Auch wenn es z.B. bei Paddelverleihen ums Paddeln geht, der User will trotzdem nicht nur Paddelboote auf dem See, sondern auch die Verleihstation sehen. Er will sehen, dass es dort ordentlich und professionell aussieht, dass es Schwimmwesten gibt oder einen Kiosk, vielleicht mit Sitzplätzen. Also das ganze Drumherum. So dass man als User einen möglichst genauen Eindruck vom jeweiligen Freizeittipp bekommt und ihm Vertrauen schenkt. Bei einem Strandbad ist nicht nur der Strand wichtig, sondern auch die Duschen und solche Dinge. Wenn der User das Gefühl hat, den Tipp bereits gut zu kennen, fährt er lieber hin, als wenn er nicht ganz sicher ist, ob der Tipp seinen Erwartungen entspricht.

Welche Tipps kann man hochladen, muss alles öko sein?

naturtrip.org hat eine Mission: Wir wollen jährlich 170.000 Tonnen CO2 einsparen. Und wir wissen: Der größte CO2-Footprint bei Urlaubs- und Freizeitaktivitäten entsteht bei der Anreise. Also bei der Anreise mit Flugzeug oder Auto. Hier kann man also auch am meisten für das Klima bewirken. Deshalb finden wir es gut, wenn z.B. Bio-Ziegenhöfe oder Öko-Hotels mit Solardach eingetragen werden, solche Tipps werden sogar bevorzugt. Aber wir nehmen auch sehr gern „normale“ Freizeit-Tipps mit rein, also Museen oder Strandbäder oder Thermen. Weil für uns das Wichtigste die umweltverträgliche Anreise ist.

Darf ich jedes x-beliebige Foto hochladen? Wie ist das mit den Bildrechten?

Niemals nie geklaute Bilder hochladen! Also irgendwelche Fotos, die man im Internet irgendwo gefunden hat. Am besten nur selbstgemachte Fotos hochladen. Dann ist klar, dass die Urheberrechte einem selbst gehören. Die korrekte Angabe zu den Bildrechten lautet:

Foto © Vorname Nachname

oder

Foto © Kanuverleih Biberbacke

Wenn man als touristischer Betrieb einen Fotografen beauftragt hat, muss man den fragen, ob es für ihn ok ist, wenn seine Fotos bei naturtrip.org erscheinen. Auch hier sollte der Fotograf, also der Urheber immer mit Namen genannt werden, also

Foto © Vorname Nachname für Kanuverleih Biberbacke

Was hier steht, ist eine grobe Erklärung in einfachen Worten. Eine ausführlichere, gut veranschaulichte Darstellung zu den Bildrechten findest du bei Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Bildertutorial/2_Bildrechte. Wir von naturtrip.org müssen uns absichern, dass keine illegalen Bilder hochgeladen werden. Deshalb muss jeder, der Bilder hoch lädt, die AGBs durchgelesen haben und versichern, dass die Bilder legal sind.

Ich will ein Foto hochladen, wo Leute drauf zu sehen sind. Muss ich die vorher fragen?

Die Bildrechte sind das eine (siehe FAQ Bildrechte), das andere sind die Persönlichkeitsrechte. Abgebildete Personen musst du vorher fragen, ob sie etwas dagegen haben im Internet mit Bild veröffentlicht zu werden. Wer also Bilder mit Menschen drauf hochladen will, muss uns versichern, dass er das geklärt hat. Diese Sachen stehen in den AGBs, die man ankreuzen muss, bevor ein Foto hochgeladen wird.

Muss ich immer einen Text dazuschreiben?

Zumindest ein Satz wäre gut. Bei Badestellen zum Beispiel gibt es auch nicht viel zu erzählen. Manche Tipps haben jetzt sehr lange Texte, aber am besten wäre so um die 10 Zeilen Text. Gern knapp, sachlich und informativ und bitte keine blumige Werbelyrik. Die Details wie Öffnungszeiten oder Eintrittspreise stehen nicht in unserem Text, dazu verlinken wir einfach auf die Website des Anbieters.

Muss der Text von mir sein?

Wäre schon gut. Zumindest ein paar Zeilen sollte man schon dazu schreiben. Wenn ihr einen Text von einer Website übernehmen wollt, bitte unbedingt vorher den Betreiber der Seite fragen.

Ich wollte einen Tipp hochladen, aber der ist schon auf der Karte eingetragen.

Kein Problem, schick uns einfach die Fotos und Texte, die du hochladen wolltest, per Mail an hallo@naturtrip.org. Wenn deine Bilder und Texte besser sind als die, die schon hochgeladen sind, werden wir die einbauen.

Kann man auch Veranstaltungen hochladen?

Nein, das geht leider noch nicht. Zeitlich begrenzte Sachen, also Kurse, Events, Pauschalreisen können wir noch nicht. Aber wir sind dran!

Kann man bei euch Wanderrouten oder Tourenvorschläge für Fahrrad hochladen?

Nein, das geht leider noch nicht. Wir können da aber improvisieren. Schickt uns doch die Touren als pdf, dann können wir sie als Foto einbauen. Oder schickt uns die Tour in irgendeinem maschinenlesbaren Format wie gpx, shp, wkt etc. Wir tragen schöne Wander- und Radrouten als Wege fix auf der Karte ein. Dann kann jeder Nutzer selbst planen, weil er eine schöne Übersicht hat. Per Mail an hallo@naturtrip.org

Darf ich als touristischer Betrieb unser Angebot hochladen?

Natürlich! Wir wollen eine schöne Mischung haben aus nichtkommerziellen Tipps wie Badestellen oder Grillplätze. Aber die Ausflügler wollen ja auch in einem schönen Biergarten einkehren oder ein Kanu ausleihen. Deshalb freuen wir uns über gute Fotos und Texte von Unternehmen, die ein schönes Angebot haben.

Kostet es mich als touristischen Betrieb etwas, auf naturtrip.org angezeigt zu werden?

Nein. naturtrip.org will erst mal wachsen und möglichst viele Ausflugsziele in der Datenbank haben. Deshalb freuen wir uns, wenn möglichste viele Betriebe Fotos und Texte hochladen.

Welche Rolle haben die Kooperationspartner bei naturtrip.org

Mit jedem der Kooperationspartner wie dem BUND, dem VCD oder den Naturfreunden gibt es eine eigene Abmachung. Geld fließt dabei nicht. Meist beziehen sich die Abmachungen darauf, dass naturtrip.org auf den Kommunikationskanälen der Partner bekannt gemacht wird. Andere Kooperationspartner wie die Allianz pro Schiene oder der Verband Deutscher Verkehrsbetriebe VDV wollen helfen, dass wir möglichst schnell die Fahrplandaten für weitere Regionen in Deutschland bekommen. Und alle Kooperationspartner haben uns offiziell ihr Logo zur Verfügung gestellt, quasi als Güte-Siegel, dass sie die Idee von naturtrip.org unterstützenswert finden.

Noch Fragen? Dann schick uns einfach eine Mail an hallo@naturtrip.org!